Alle Rezepte

Marshmallows

19.08.2016 - 16:45

Zutaten:
2 EL. Puderzucker
4 EL. Speisestärke
2 Tassen Wasser
6 stk. Gelatine
600 g Zucker
455 g Zuckerrübensirup
2 Vanilleschote

Zubereitung:
Zuerst den gesiebten Puderzucker mit der Speisestärke mischen, damit später nichts klebt.

Eine halbe Tasse Wasser mit der Gelatine in einer größeren Schüssel vermengen.

Im nächsten Schritt das restliche Wasser, den Kristallzucker und den Zuckerrübensirup in einen Topf geben. Auf einer Herdplatte den Inhalt ca. 10 Minuten erhitzen, bis er ca. 110 °C erreicht hat.

Dann das Mark der Vanilleschote hinzugeben. Aufpassen, dass die Flüssigkeit nicht zu heiß wird und zwischendurch immer wieder umrühren.

Die Masse etwas abkühlen lassen. Währenddessen ist die Gelatine erhärtet. Die Sirupmasse langsam hinzugeben und mit einem Handrührgerät gut vermengen. Ca. 20 Minuten rühren, bis eine fluffige, weiße Mischung entstanden ist, die optisch einer Wolke ähnelt.

Nun eine Form ganz dünn mit Öl einfetten und den Boden und die Wände mit der Stärke/Zuckermischung bestäuben.

Anschließend die Masse in die form füllen und glatt streichen. Am besten dazu die Hände anfeuchten und keinen Küchenlöffel benutzen.

Damit nichts irgendwo kleben bleibt, noch einmal alles mit der Stärke-Zuckermischung bestäuben, auch das Messer, mit dem die Marshmallows abschließend geschnitten werden. Eine Arbeitsfläche mit der Stärke-Zucker-Masse bestäuben, die Marshmallows aus der Form darauf stürzen, schneiden und einzeln noch einmal in der Masse wälzen, damit die Schnittenden nicht kleben.


Dein Kommentar

Sicherheitscode
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN