Alle Rezepte

Pizza Brötchen

22.08.2016 - 14:36

Zutaten:
1 kg Mehl
1 Würfel Hefe
2 EL Zucker
600 ml Wasser
4 EL Olivenöl
1 EL Salz
Kräuter, gemischte (Oregano, Thymian)
1 Zehe Knoblauch
Meersalz, grobes
Olivenöl, zum Beträufeln

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Darin die Hefe bröseln, mit Zucker und etwas lauwarmem Wasser (ca. 100 ml) vermengen und mit Mehl bestäuben, ca. 15 min gehen lassen.
Öl, Salz und nach und nach 1/2 l Wasser dazugeben, verkneten und zugedeckt gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Noch mal durchkneten und wieder gehen lassen
Teig in gleich große Teile teilen, zu Kugeln formen, etwas flach drücken und mit fein gehackten Kräutern, Knobi und Meersalz bestreuen. Mit Öl beträufeln und noch etwas gehen lassen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 25 min backen.
Die Brötchen eignen sich mit Aioli hehervorrage.

Zum sofort verzehren Tipp : 20 minuten backen ca. Damit sie die form behalten dann gefüllen wie eine Pizza wieder zu klappen nochmals backen und genießen.


Dein Kommentar

Sicherheitscode
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN