Alle Rezepte

Beurre manie (soßenbinder selbstgem.)

18.08.2016 - 19:41

Beurre manie

soßenbinder selbstgemacht

Zutaten:
100 g Butter
100 g Mehl

Butter und Mehl vermengen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Nun kleine Kugeln --Weintrauben/Wallnüsse formen und einzelnt auf einem Teller einfrieren. Nachdem die Kugeln fest sind, in einen Gefrier Beutel füllen oder in eine verschließ-einfrierbare Tupperbox geben und wieder einfrieren.
So lassen sie sich einzeln entnehmen.

Man benötigt zum Andicken von Soßen ca. 3-4 Kugeln je nach soßen menge d.h. nach und nach reingeben bis gewünschte festigkeit erreicht ist. Pürre Suppen kann man damit verfeinern oder andicken.
Durch dieses Butter/Mehlgemisch bekommen Soßen, aber auch Suppen, einen ganz feinen Geschmack. Das heißt, der Geschmack des Gerichts wird unterstützt und nicht verfälscht.
Und somit Schmeckt die Soße /Suppe wie im Restaurant.


Dein Kommentar

Sicherheitscode
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN